headerimage_sum16.jpg
Menü

Leichtath 622   5Zwei Corona-Jahre mussten alle Schulwettkämpfe pausieren – dieses Jahr wurde es wieder möglich und so traten zwei Mädchenmannschaften des JHG in Trostberg zur  heurigen Kreismeisterschaft in der Leichtathletik an. Unbeeindruckt von den Regenprognosen und voller Erwartung fieberten 23 Schülerinnen unserer Mädchenmannschaften Mädchen III (JG. 2007 – 2009) und Mädchen IV (JG. 2009 und jünger) aufgeregt am Morgen den Wettkämpfen entgegen.

In den Disziplinen Sprint (50m/75m), Staffel (4x 50m/75m), Weit- und Hochsprung, Ball (80gr/200gr), Kugel (3kg) sowie im taktischen 800m Lauf stellten die Mädchen ihr Können in maximal drei Disziplinen unter Beweis. Ohne Wechselfehler oder Stabverlust kamen alle vier Staffeln ins Ziel. Das JHG musste sich nur den Mannschaften des Chiemgau-Gymnasiums Traunstein geschlagen geben. So erreichten die Mädchen III einen tollen 2. Platz sowie einen dritten Platz bei den Debütantinnen Mädchen IV. Mit unseren drei Kampfrichterinnen aus der 10. Klasse kehrten sie stolz und erschöpft am Nachmittag  wieder an die Schule zurück.

OStR A. Rose

Leichtath 622   1 Leichtath 622   2
Leichtath 622   3 Leichtath 622   4

 

Zum Seitenanfang