Geschenk mit Herz 1124   2Das Lehrerzimmer des Johannes-Heidenhain-Gymnasiums (JHG) in Traunreut glich in diesen Tagen einem zauberhaften Weihnachtsland für bedürftige Kinder. Eine rekordverdächtige Anzahl von über 90 liebevoll gepackten Geschenkpaketen stapelte sich hier, bereit, die Kinderherzen in Bayern und auf dem Balkan zu erwärmen.

Diese Aktion ist Teil der "Geschenk mit Herz"-Initiative von Humedica aus Kaufbeuren. Dort werden die gesammelten Pakete erneut sortiert, um dann in verschiedene Regionen zu gelangen, darunter Länder wie Albanien, Weißrussland, Moldawien, Rumänien, Kosovo und die Ukraine. Die enthaltenen Geschenke, darunter Spielsachen, Kuscheltiere, Mützen, Schals und Hygieneartikel, sollen die beschenkten Kindern an der Weihnachtsfreude teilhaben lassen, die ihnen sonst versagt bliebe.

Als die Schule im Jahr 2016 erstmals an dieser Aktion teilnahm, konnten gerade einmal etwas über 30 Pakete gesammelt werden. Der diesjährige Erfolg ist ein Beweis für die Großzügigkeit und den Fleiß der engagierten Schülerinnen und Schüler sowie ihrer unterstützenden Lehrer und Eltern aus und um Traunreut.

Geschenk mit Herz 1124   3Die Klasse 7a des JHG hat sich besonders hervorgetan, und die fleißigsten Wichtel der Schule hatten die Ehre, als Belohnung dabei zu helfen, alle Pakete am heutigen Dienstag, den 14. November, auf den LKW zu verladen. Diese Aktion verdeutlicht nicht nur den Zusammenhalt der Schulfamilie, sondern auch das Engagement der Jugendlichen für soziale Belange und deren Mitgefühl. Sie merkten, wie viel Freude es einem selbst gibt, wenn man andere beschenken kann, die in schwierigen Verhältnissen aufwachsen.

Die Schulleitung und die Organisatorin der Aktion möchten sich herzlich bei jedem Einzelnen bedanken, der durch seine Spende oder seinen Einsatz dazu beigetragen hat, diese "Geschenk mit Herz"-Aktion zu so großem Erfolg zu machen. 

OStRin A. Rose

Geschenk mit Herz 1124   1