Tanzen ist Leidenschaft und die Teilnahme an Wettbewerben ist spannend und macht viel Freude. Umso mehr freuten sich fünf unserer Schülerinnen, dass ihr Fleiß beim Proben belohnt wurde. Die aus 20 Mädchen bestehende Truppe unter der Leitung der Tanzschule HeartBeat nahm an der internationalen Meisterschaft „Dance Star“ in Zell am See teil. Mit 105 von 120 möglichen Punkten ertanzte die Gruppe den 1.Platz in ihrer Altersklasse, insgesamt waren 600 Tänzerinnen und Tänzer in der Wertung. Strahlend nahmen die Mädchen ihre Urkunden entgegen und freuten sich über die Einladung zu einer Galavorstellung in Kroatien mit vielen internationalen Gruppen, den besten 20 Teams. Im Anschluss standen die Hip-Hop Europameisterschaften auf dem Programm, wo die Gruppe den 4. Platz erreichte. Einen weiteren Sieg konnten die Mädchen kurz darauf verbuchen: sie nahmen die Siegerurkunden für die süddeutsche Meisterschaft entgegen. 

Herr Schmid gratulierte nun den anwesenden Tänzerinnen und wünschte ihnen viel Erfolg für die nächsten Turniere. Mit großer Begeisterung und Vorfreude trainieren die jungen Talente fleißig weiter. Sport, Tanz und Musik sind ein wichtiger Ausgleich zum Schulalltag und die Förderung von Teamgeist ist ebenso ein positiver Effekt, wie Herr Schmid betonte.

D. Seitenglanz